Militaria-Scholz - The Time Machine 1813-1945
HB Militaria
Militaria Fachbuch
Ratisbons
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Beratender Fachmann für Dolche und Säbel 1933 bis 1945 Bilder Upload Avatar von raeuber
    Registriert seit
    12.11.2011
    Beiträge
    376

    2 cm Flakrohr(Vierlingsflak)

    wie muß ein 2 cm flakrohr (vierlingsflak) mit patronenlager deko sein ?

    man sagte mir das patronenlager müste mit einem stahlstift verschweißt sein, und zusätzlich noch der lauf geschlitzt,
    keine kalibergroßen löcher.

    wäre kein patronen lager vorhanden,genügt ein aufschlitzen des rohres.

    wer kann dazu was sagen

    gruß raeuber

  2. #2
    Unterstützendes Mitglied Bilder Upload Avatar von Jäger67
    Registriert seit
    05.01.2010
    Ort
    Hollern Twielenfleth
    Beiträge
    62
    Moin Moin
    hier mal das mir aktuelle Waffengesetz..

    https://www.gesetze-im-internet.de/w...397010002.html

    http://www.waffensammelpass.de/krieg...ollgesetz-kwkg

    ansonsten mal bei einem büchsenmacher nachfragen der nach KWKG abändern darf...ist dann aber noch die frage ob sich das lohnt..weil billig wird das sicherlich nicht.
    Geändert von Jäger67 (25.01.2017 um 21:52 Uhr) Grund: link eingefügt
    Suche alles über Fliegerhorst Stade
    RAD-Lager 7/170
    LW-Portraits

  3. #3
    Beratender Fachmann für Dolche und Säbel 1933 bis 1945 Bilder Upload Avatar von raeuber
    Registriert seit
    12.11.2011
    Beiträge
    376
    hallo jäger67
    danke für deine antwort
    das rohr wird im internet angeboten,ich habe das auch dem verkäufer geschrieben.das es meiner meinung nach so nicht ok ist,das nur das patronenlager verschweißt ist,
    der einsteller will nun beim büchsenmacher nachfragen.
    gruß raeuber
    ichkenne das nur wie ich oben geschrieben habe.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •